Milchleistungsprüfung

Vorteile

  • Übersicht von Fütterung und Herdengesundheit
  • Trächtigkeitsuntersuchung möglich
  • Im OvalertManager verfügbar

Die Milchkontrolle (MLP) ist ein sehr wichtiges Glied des Herdenmanagements. MLP-Daten liefern wertvolle Informationen hinsichtlich Rationsberechnungen, Zuchtpolitik und Produktionsplanung und helfen, wichtige Entscheidungen richtig zu treffen. Die Informationen der einzelnen Tiere geben Ihnen einen hervorragenden Einblick über die gesamte Herde.

Die Grundlage der Milchleistungsprüfung ist die Probenahme, entweder durch Sie selbst oder durch CRV. Für eine anerkannte Probenahme kann eine Vier-, Fünf- oder Sechswochenfrequenz gewählt werden. Standardmäßig werden alle Stichproben untersucht auf

  • Fett
  • Protein
  • Zellzahl

Zusätzlich können untersucht werden

  • Harnstoff
  • Trächtigkeiten

CRV hat auch alle Materialien für Milchproben bei Automatischem Melksystem/Melkroboter. Um die Milchproben zu sammeln, kann CRV von Lely und de Laval Probenahmegeräte zur Verfügung stellen.

 

Ovalertmanager: Modul MLP

Nachdem die MLP-Daten verarbeitet wurden, ist das MLP-Ergebnis sofort OvalertManager-Modul MLP sichtbar. Das MLP-Ergebnis kann auch per E-Mail oder Post empfangen werden.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Marco Dhur, Tel.: +352 26 81135-1

Erfahrungen

Kundenservice

+352 26 811 351

E-Mail schicken

Senden Sie uns eine E-Mail